Volkshochschule Schwarzenbach a.Wald

Untenstehend finden Sie interessante Kurse und Veranstaltungen der Volkshochschule Schwarzenbach a.Wald


Örtliche VHS-Geschäftsstelle:

VHS-Schwarzenbach a.Wald

(Tourist-Information im Rathaus)
Frankenwaldstraße 16
95131 Schwarzenbach a.Wald

Leitung + Anmeldung: Christine Rittweg
Telefon  09289 5043, Telefax  09289 5050

vhsschwarzenbach-wald.LÖSCHEN.de

Kurse und Vorträge sind größtenteils im Philipp-Wolfrum-Haus, Marktplatz 17, Schwarzenbach a.Wald. Anderer Veranstaltungsort steht dann beim Kurs dabei.

Beim Zustandekommen des Kurses erfolgt keine weitere Mitteilung. Beim Nichtzustandekommen des Kurses werden die Teilnehmer benachrichtigt. Die Kursgebühr wird am ersten Abend in bar einkassiert.

Anmelde- und Abmeldeschluss eine Woche vor Kursbeginn. Bei Nichterscheinen ist die Gebühr ganz oder anteilig fällig.

VHS-Programm April bis Juli 2020

Traumpfade München zum Gardasee

Media-Vortrag am Dienstag, 21. April 2020 um 19 Uhr.

Die Alpenüberquerung zwischen München und dem Gardasee ist mit einer Länge von ca. 550 Kilometer in circa 31 Etappen zu Fuß zu meistern. Die Wegführung führt durch unterschiedlichste Alpenlandschaften: angefangen von den schroffen Kalkbergen des Karwendels über die deutlich geschwungeneren Grasberge der Tuxer Voralpen, zu den gletscherbedeckten Zillertaler Alpen, durch die Sarntaler Alpen bis hin zur dolomitgeprägten Brenta. Das Ende am Gardasee ist natürlich ein Traumziel und lockt für ein paar weitere Entspannungstage am See.

Referent: Edgar Puchta; Gebühr 3 Euro, Jugendliche 1,50 Euro.

Rückhalt - Ganzheitliche Rückenschule am Vormittag

Kursbeginn: 22. April 2020, 10 x Mittwoch von 9.30-10.30 Uhr.

Ein Training zur Stärkung der Rumpf- und Rückenmuskulatur, das rückenfreundliche Verhalten im Alltag wird geschult.

Leiterin: Physiotherapeutin Anne Fritsch-Eckstein; Gebühr 49 Euro (Krankenkassenförderung);

Mitbringen: Matte, bequeme Kleidung.
 

Pilates am Vormittag

Kursbeginn: 22. April 2020, 10 x Mittwoch von 10.30-11.30 Uhr.

Lernen Sie effektive Übungen, denn Pilates kräftigt, entspannt und dehnt auf sanfte Weise die tiefen Muskeln. Der Körper wird straff, die Haltung aufrecht.

Leiterin: Physiotherapeutin Anne Fritsch-Eckstein; Gebühr 49 Euro;

Mitbringen: Matte, bequeme Kleidung.

Energy Dance

Kursbeginn: 22. April 2020, 6 x Mittwoch von 17-18 Uhr

Lust auf Rhythmus, Bewegung und Musik? Mit einem rhythmisch-dynamischen Fitness- und Gesundheitssport und abwechslungsreicher, motivierender Musik. Den vielfältigen Bewegungsabläufen kann man mühelos folgen, ohne Takte zu zählen.

Leiterin: Gisela Eckardt; Gebühr 24 Euro;

Mitbringen: Sportbekleidung, Handtuch, Getränk.
 

Energy Dance

Kursbeginn: 22. April, 6 x Mittwoch von 19.30-20.30 Uhr

Lust auf Rhythmus, Bewegung und Musik? Mit einem rhythmisch-dynamischen Fitness- und Gesundheitssport und abwechslungsreicher, motivierender Musik. Den vielfältigen Bewegungsabläufen kann man mühelos folgen, ohne Takte zu zählen.

Leiterin: Gisela Eckardt; Gebühr 26 Euro;

Mitbringen: Sportbekleidung, Handtuch, Getränk.
 

Dehnen ist das A + O

Kursbeginn: 23. April 2020, 2 x Donnerstag von 19-20 Uhr

Mit Dehnübungen vorbeugen, bevor die Schmerzen kommen. Hier gibt es Übungen zur Stabilisierung der Bandscheiben, Stärkung der Wirbelsäule oder der Schulter.

Leiterin: Anni Goßler; Gebühr 12 Euro; Mitbringen: Matte, bequeme Kleidung.
 

Nordic Walking

Kurs: 24. April und 8. Mai 2020, 2 x Freitag von 16-17.30 Uhr.

Falsches Halten der Stöcke lässt die Muskeln fest werden, der Rücken schmerzt. Nordic-Walking ist ein Ausdauersport, bei dem mit richtigen Bewegungen die Gelenke geschont und viele Muskeln im Körper aktiviert werden.

Leiter: Werner Bayer; Gebühr 10 Euro;

Mitbringen: Nordic-Walking-Stöcke. Die gegen Gebühr auch ausgeliehen werden können.

Wanderparkplatz Döbra am Sportheim
 

Homöopathische Hausmittel

Termin: Dienstag, 28. April 2020 um 19 Uhr

Wie werden homöopathische Mittel hergestellt und warum gibt es verschiedene Potenzen? Hier werden die wichtigsten Mittel für die homöopathische Hausapotheke vorgestellt und erklärt, wie man das passende Mittel findet und wie man es einnehmen kann.

Bitte mitbringen: Trinkwasser, Schreibmaterial

Leitung: Heilpraktikerin Michaela Richter; Gebühr 5 Euro
 

Sparen wie die Profis

Vortrag: Dienstag, 5. Mai 2020 von 19-22 Uhr.

Sie haben zahlreiche Verträge oder andere laufende Kosten und wollen diese senken? Es gibt viele Möglichkeiten, einerseits seine monatlichen fixen Kosten zu senken und anderseits klug und günstig vor Ort oder im Internet einzukaufen. In diesem Praxisseminar lernen Sie auf verschiedene Art und Weise im Internet
oder auch vor Ort herauszufinden, wie Sie eine Dienstleistung oder ein Produkt günstig kaufen können.

Bitte bringen Sie ein internetfähiges Smartphone, Tablet oder Notebook mit.

Leiter: Andreas Glöckl; Gebühr 12,00 €.  Beim Referent kann ein Skript für 3 Euro (PDF-Datei als Mail) oder 6 Euro als gedruckte Version erworben werden.
 

Selbstverteidigung für Männer und Frauen

Kursbeginn: 5. Mai 2020, 3 Freitag von 19.30-21 Uhr.

WingTsun wurde vor ca. 300 Jahren entwickelt und gilt als die effektivste Form der Selbstverteidigung. Es ermöglicht besonders Anfängern, in kürzester Zeit verteidigungsfähig zu werden. Bei dieser chinesischen Kampf- und Bewegungskunst kommt es nicht auf Kraft und Kondition an und es wird weder Artistik noch überdurchschnittliche Bewegung verlangt. Deshalb ist WingTsun auch für weniger sportliche Menschen - auch jenseits der vierzig - gut geeignet. Als Nebeneffekt fördert das Training Körpergefühl und Koordination und kann helfen Haltungsfehler zu korrigieren. Auch Selbstvertrauen, Intuition und sicheres Auftreten werden gefördert.

Bitte mitbringen: Hallensportschuhe und kommen Sie in bequemer Sportkleidung.

Leiter: Klaus Gerlach; Gebühr: 19 Euro
 

Perfektes Make up für jeden Anlass

Kursabend: Donnerstag, 7. Mai 2020 von 19-21.15 Uhr.

Erlernen Sie Schritt für Schritt typgerechte Schminktechniken. Erfahren Sie Tipps und Tricks rund um Ihr perfektes MakeUp und welche Farben zu Ihnen passen. Egal, ob für Beruf, Freizeit oder den festlichen Auftritt – freuen Sie sich auf Ihr MakeUp mit Kompliment-Garantie.

Leiterin: Heidi Funke; Gebühr 9 Euro zzgl. 6  Euro Materialkosten; max. 8 Teilnehmer.
 

Fotoworkshop für Kinder

Kurs: Freitag,  8. Mai 2020 von 14-17 Uhr.

Bitte lächeln! Und schon ist ein Foto gemacht. Mit einer Digitalkamera geht es schnell und unbrauchbare Bilder können jederzeit gelöscht werden. Einfach mal unter fachkundiger Betreuung ausprobieren, wie man tolle Bilder macht. Die aufgenommenen Fotos zum Thema Natur oder Stadtfotografie werden dann auf der Leinwand gezeigt und besprochen.

Bitte mitbringen: eine Digitalkamera

Leiter: Fotograf Dietmar Harms; Gebühr 12 Euro
 

Besichtigung Wasserhaus

Termin: Mittwoch, 13. Mai 2020 von 18.00-19.30 Uhr.

Wo kommt unser Wasser her? Wasserwart Michael Grießbach erklärt in den Räumen des Wasserwerkes die technischen Anlagen und die Wasseraufbereitung. Dazu gibt es Geschichtliches seit dem Bau im Jahr 1905.

Treffpunkt Infostand Schützenstraße; Gebühr 3 Euro.
 

Exkursion Culmitztal - Kreuzblume, Knabenkraut Co.

Termin: Freitag, 15. Mai 2020, 18.30-20 Uhr.

Die Artenvielfalt der Wiesen im Culmitztal Artenvielfalt zu erzeugen muss nicht das Anlegen von Blühstreifen bedeuten. Es genügt die regelmäßige Mahd und das Unterlassen von Düngung auf heimischen Grünland. Von der feuchten Ausprägung bis zum Magerraden reicht die Bandbreite der Wiesen im Culmitztal. Auf diesen Flächen stellt sich automatisch auch eine sehr artenreiche Insektenfauna ein. Heute sind diese Flächen durch den Wegfall der Bewirtschaftung bedroht. Artenschutz bedeutet hier Nutzung wie in alten Zeiten.

Maximal 25 Teilnehmer.

Referent: Naturschutzwart Gerhard Brütting; Gebühr 3 Euro
 

Energy Dance

Kursbeginn: 17. Juni 2020, 6 x Mittwoch von 17.30-18.30 Uhr

Lust auf Rhythmus, Bewegung und Musik? Mit einem rhythmisch-dynamischen Fitness- und Gesundheitssport und abwechslungsreicher, motivierender Musik. Den vielfältigen Bewegungsabläufen kann man mühelos folgen, ohne Takte zu zählen.

Leiterin: Gisela Eckardt; Gebühr 24 Euro;

Mitbringen: Sportbekleidung, Handtuch, Getränk.
 

Energy Dance

Kursbeginn: 17. Juni 2020, 6 x Mittwoch von 19.30-20.30 Uhr

Lust auf Rhythmus, Bewegung und Musik? Mit einem rhythmisch-dynamischen Fitness- und Gesundheitssport und abwechslungsreicher, motivierender Musik. Den vielfältigen Bewegungsabläufen kann man mühelos folgen, ohne Takte zu zählen.

Leiterin: Gisela Eckardt; Gebühr 24 Euro;

Mitbringen: Sportbekleidung, Handtuch, Getränk.
 

Rückhalt - Ganzheitliche Rückenschule am Abend

Kursbeginn: 22. Juni 2020, 5 x Montag von 17-18 Uhr.

Ein Training zur Stärkung der Rumpf- und Rückenmuskulatur, das rückenfreundliche Verhalten im Alltag wird geschult.

Leiterin: Physiotherapeutin Anne Fritsch-Eckstein; Gebühr 26 Euro; Mitbringen: Matte, bequeme Kleidung.
 

Pilates am Abend

Kursbeginn: 22. Juni 2020, 5 x Montag von 18-19 Uhr.

Lernen Sie effektive Übungen, denn Pilates kräftigt, entspannt und dehnt auf sanfte Weise die tiefen Muskeln. Der Körper wird straff, die Haltung aufrecht.

Leiterin: Physiotherapeutin Anne Fritsch-Eckstein; Gebühr 26 Euro;

Mitbringen: Matte, bequeme Kleidung.
 

Yogalates

Kursbeginn: 22. Juni 2020, 5 x Montag von 19-20 Uhr.

Mit Trainingsmethoden, die Yoga und Pilates vereinen, wird der Rumpf stabilisiert, die Bauchmuskulatur und der Beckenboden gestärkt. Yoga dehnt die Muskulatur und beruhigt Geist und Seele auf traditionelle Weise.

Leiterin: Physiotherapeutin Anne Fritsch-Eckstein; Gebühr 26 Euro;

Mitbringen: Matte, bequeme Kleidung.
 

Pilates am Vormittag

Kursbeginn: 24. Juni 2020, 5 x Mittwoch von 10.30-11.30 Uhr.

Lernen Sie effektive Übungen, denn Pilates kräftigt, entspannt und dehnt auf sanfte Weise die tiefen Muskeln. Der Körper wird straff, die Haltung aufrecht.

Leiterin: Physiotherapeutin Anne Fritsch-Eckstein; Gebühr 26 Euro;

Mitbringen: Matte, bequeme Kleidung.
 

Besichtigung Frankenwäldler Streuobsthof

Termin: Freitag, 3. Juli 2020 von 16-17.30 Uhr.

Der kleine Bioland-Hof in Löhmar, einem Ortsteil von Schwarzenbach a.Wald hat sich auf den Streuobstbau spezialisiert. Sehr gut zum Obstbau passt auch Bioland-Imkerei, in der besondere Sortenhonige aus dem Frankenwald geerntet werden, u.a. Linden-, Buchweizen- oder Waldblütenhonig. Natürlich darf auch ein Honigwein nicht fehlen.

Maximal 25 Teilnehmer.

Leiter: Thorsten Franz; Gebühr 3 Euro; Treffpunkt Löhmar, Ortsmitte

 

Kurse finden größtenteils im Philipp-Wolfrum-Haus (Marktplatz 17) statt.

Ein anderer Treffpunkt steht dabei

Anmeldungen: Christine Rittweg, Tel. 09289-5043 oder vhs@schwarzenbach-wald.de