KULT 17 - Das Kulturprogramm

Seit 2010 hat sich am Marktplatz im Philipp-Wolfrum-Haus eine Kulturszene unter Regie der Stadt Schwarzenbach a.Wald etabliert,

die ihre Besucher mit musikalischen, theatralischen und humoristischen Veranstaltungen begeistert.

Info und Kartenvorverkauf
Touristinformation im Rathaus der Stadt Schwarzenbach a.Wald - Frankenwaldstr. 16 - 95131 Schwarzenbach a.Wald
Telefon 09289-5043 oder 5044 - E-Mail tourismus[at]schwarzenbach-wald.de

Nachrichten aus dem Hinterhaus

Gehen sie durch die große Eingangstür des Mietshauses, dann geradeaus weiter durch das Tor. Jetzt stehen sie im Hinterhof, links neben ihnen die Abfalleimer, die riechen mal weniger, mal mehr. Schreiten sie am besten zügig weiter, rechts herum, vorbei an der alten Kastanie, die ihre Äste in das bißchen Himmel reckt. Gleich dahinter befindet sich der Eingang zum Hinterhaus. Über ein schmales Treppenhaus kommen Sie in den zweiten Stock hinauf. Vor Ihnen befindet sich nun die rote Eingangstür. Dahinter haust der Egers mit der Frau. Treten Sie ein! Hinten in der Wohnung, da liegt er im Bett und träumt seine lustigen Nachrichten.

Einlass und Verköstigung ab 19 Uhr.

Tickets im Rathaus (Tel. 09289-5043) Vorverkauf 21 €, Abendkasse für 24 € oder unter www.okticket.de

Samstag, 6. Juli 2024, 18 Uhr - Voice-2-Voice

Acoustic Sounds

Das Akustik-Duo „Voice-2-Voice“ sind „Claus Mathias“ aus Naila stammend (ehem. Band RELAX, „Weil i di mog“) und der ehem. Acoustic-Solist „Harry Davids“ aus Helmbrechts. Die Freunde haben Auftritte im In- und Ausland und veranstalten mit Akustikgitarren, Gesang und Spielfreude, ein fesselndes Programm, mit Eigeninterpretationen der Highlights aus der schönsten Zeit der Musikgeschichte, gemischt mit aktuelleren Songs, Austro-Pop und einigen RELAX-Hits.Ihre rasant gewachsene Zuhörerschaft ist begeistert von den harmonischen Stimmen, ihrer unterhaltsamen musikalischen Darbietung und überrascht, dass mit vermeintlich „so wenig“, so viel passiert. In der Vergangenheit erhielten beide unabhängig voneinander Goldauszeichnungen für ihre Songs.

Einlass und Verköstigung ab 17 Uhr.

Tickets im Rathaus (Tel. 09289-5043) im Vorverkauf 10 €, an der Abendkasse 13 Euro oder unter www.okticket.de.

Samstag, 28. September 2024, 20 Uhr - Kabelln51

Kabelln51: Live und in echt

Musik die begeistert - dafür stehen 5 junge Leute aus dem Landkreis Hof. Bekannte Songs mit Power und Freude für einen unterhaltsamen Abend.

Einlass und Verköstigung ab 19 Uhr.

Tickets im Rathaus (Tel. 09289-5043) Vorverkauf 10 €, Abendkasse für 13 € oder unter www.okticket.de

Samstag, 19. Oktober 2024, 20 Uhr - Frauenkabarett Intakt

Intakt: A straffs Programm mit viel Wind

... auch wenn vier vorwitzige Frauen feststellen mussten, dass Impfung noch lange keinen Astralkörper macht! - Nun ja, das Leben bleibt eben ein unentwegbarer Erkenntnisprozess - So haben Sie für sich beschlossen: Wir brauchen frischen Wind, statt heißer Luft und "a straff´s Programm".
Die vier Musikkabarettistinnen Lis Wilczek, Helen Diaz, Heike Vogel und Kathrin Bötsch haben längst Ihre Samthandschuhe abgelegt. Also lernen Sie gemeinsam mit dem Frauenkabarett INTAKT Seiten kennen, die Sie eigentlich nie aufblättern wollten und erleben von Herzen kommendes Musikkabarett in Reimkultur. - Na dann Prost!

Einlass und Verköstigung ab 19 Uhr.

Tickets im Rathaus (Tel. 09289-5043) Vorverkauf 18 €, Abendkasse für 21 € oder unter www.okticket.de