Die Stadt Schwarzenbach a.Wald als Arbeitgeber

Die Stadt Schwarzenbach a.Wald, ca. 4.500 Einwohner, Landkreis Hof, sucht zum nächstmöglichsten Zeitpunkt für das Bauamt einen

Diplom-Ingenieur (FH) bzw. Bachelor der Fachrichtung Bauingenieurswesen oder einen staatl. geprüften Bautechniker (m/w/d)


als Nachfolger des Stadtbaumeisters in Vollzeit und unbefristet.

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium als Diplom-Ingenieur/in (FH) bzw. Bachelor der Fachrichtung Bauingenieurswesen oder staatlich geprüfter Bautechniker/in
  • Einschlägige Erfahrungen im Ablauf und der Durchführung von Bauvorhaben
  • Gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit
  • Freundliches, sicheres und repräsentatives Auftreten
  • Gute organisatorische Befähigung und Belastbarkeit
  • Überdurchschnittliches Engagement, Teamfähigkeit und zeitliche Flexibilität
  • Loyalität, Vertrauenswürdigkeit und absolute Diskretion
  • Gewissenhaftigkeit, Sorgfalt und Zuverlässigkeit
  • Gute EDV-Kenntnisse (Windows, MS-Office)
  • Bereitschaft zum Dienst auch außerhalb der üblichen Arbeitszeiten
  • Rechts- und Fachkenntnisse im Bereich VOB und HOAI wären vorteilhaft
  • Führerschein Klasse B

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • Planung, Ausschreibung und Abrechnung der städtischen Baumaßnahmen in Eigenregie
  • Bauleitplanung und Städtebauförderung
  • Kontrolle der Ingenieurleistungen, Ingenieur- und Architektenverträge
  • Technische Betreuung der städtischen Einrichtungen wie Abwasseranlagen, Wasserwerk, Hallenbad, Skilift, Grund- und Mittelschule, Turnhallen, Wohnungen, sonstige städtische Gebäude wie Rathaus, Philipp-Wolfrum-Haus, Feuerwehrgerätehäuser, Bauhof, Leichenhalle, Straßen, Straßenbeleuchtung und Fahrzeuge uvm.
  • Beratung der Bauherren
  • Mitwirkung der Stadt im Baugenehmigungsverfahren (Technische Vorprüfung der Bauanträge, Einvernehmen nach dem BauGB und der BayBO, Örtliche Bauvorschriften)
  • Leitung des Bauamtes und des Bauhofes (gesamter technischer Bereich)

Wir bieten:

  • Eine unbefristete Vollzeitstelle in einem interessanten und vielseitigen Aufgabengebiet im öffentlichen Dienst mit einer bürgernahen Tätigkeit
  • Einarbeitung durch den bisherigen Stelleninhaber
  • Schulung und Fortbildung
  • Flexible Arbeitszeiten innerhalb der Gleitzeitregelungen
  • Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes
  • Vergütung nach den persönlichen Voraussetzungen nach TVöD

Die Chancengleichheit von Frauen und Männern, Menschen mit Behinderungen und Bewerber/innen mit Migrationshintergrund sind für uns selbstverständlich.

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige schriftliche Bewerbung bis spätestens 14. Februar 2021 an die

Stadt Schwarzenbach a.Wald
Frankenwaldstr. 16
95131 Schwarzenbach a.Wald

oder als PDF per E-Mail an

hauptverwaltungschwarzenbach-wald.LÖSCHEN.de

Für Rückfragen steht Ihnen Herr Schnappauf telefonisch unter 09289/50-24 zur Verfügung.

STADT SCHWARZENBACH A.WALD
Feulner
Erster Bürgermeister