Unterstützung für Ukraine

Rumänienhilfe in neuen Räumen

Es ist wieder soweit – die Organisation Christen helfen Rumänien, kurz Rumänienhilfe genannt, hat wieder die Sammelaktion aufgenommen. Organisator Matthias Wenzel hat lange Zeit nach neuen Räumen gesucht. Die letzte Annahmestelle beim ehemaligen Möbel Wirth wird rückgebaut.

Christoph Künzel und seine Frau Carolin aus Kleindöbra haben zwei Räume von der ehemaligen Thieroff-Bekleidung zur Verfügung gestellt. Darüber hat sich Wenzel mit seinem großen Helferteam natürlich sehr gefreut.

Jeden Montag ist die Sammelstelle von 16.30 bis 17.30 Uhr in Kleindöbra 20b geöffnet.

Aus gegebenem Anlass ist es notwendig geworden, dass die Organisation „Christen helfen Rumänien“ die Ukraine-Hilfe der Kirchengemeinde GO-Church unterstützt. Für Kriegsflüchtlinge wird modische Bekleidung (keine Altkleidersammlung) von Kopf bis Fuß gesammelt. Benötigt werden auch Hygieneartikel, Lebensmittel, Decken und Schlafsäcke. Unterwäsche und Schuhe sollten nur neu und verpackt sein. Die Textilien müssen auch gewachsen und nach Größen sortiert sein.

Das Spendenkonto Ukrainehilfe läuft über die Kirchengemeinde GO-Church: IBAN: DE64 7806 0896 0207 7597 46, BIC: GENODEF1H01.

Weitere Infos bei Matthias Wenzel, Tel. 0171-3190436.