Aktuelles

Neues aus der Region

Förderung für Projekte aus dem Landkreis


Leadergruppe erhält Zusage

Die LEADER-Aktionsgruppe Landkreis Hof darf sich freuen, sie wurde in die nächste Förderperiode, die sich bis zum Jahr 2020 erstreckt, aufgenommen. Das bedeutet, dass auch in den kommenden Jahren wieder Projekte aus dem Landkreis Hof gefördert werden können.

Bereits im November 2014 hatte die LAG Landkreis Hof ihre Bewerbung für die nächste LEADER-Förderperiode eingereicht. Die lokale Entwicklungsstrategie wurde dann im Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten geprüft. Jetzt erhielt Landrat Dr. Oliver Bär von dort  die gute Nachricht, dass der Landkreis Hof weiter Fördergebiet bleibt. Die offizielle Übergabe der  Anerkennungs-Urkunde findet am 12. März im Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten in München statt.

Voraussichtlich wird es ab Mitte diesen Jahres möglich sein, Anträge auf Förderung zu stellen. Interessenten können sich natürlich bereits jetzt auf der Homepage www.lag-landkreis-hof.de über das Förderprogramm informieren sowie auch gerne persönlich ein Gespräch mit dem Geschäftsführer der Lokalen Aktionsgruppe, Herrn Michael Stein, im Landratsamt Hof (Tel: 09281 / 57-413 – Email: michael.steinlandkreis-hof.LÖSCHEN.de ) suchen.

In der vergangenen Förderperiode 2007-2013 konnten bereits 24 Projekte im Landkreis Hof von Fördermitteln aus dem EU-Programm LEADER profitieren. Es flossen dabei mehr als 3 Millionen Euro Fördermittel bei insgesamt 6,4 Millionen Euro Projektkosten.

Landratsamt Hof - Pressestelle
Hof, den 04.03.2015
gez. Franz

 

[zurück]