Stadt Schwarzenbach a.Wald

Volkshochschule

Untenstehend finden Sie interessante Kurse und Veranstaltungen der Volkshochschule Schwarzenbach a.Wald


Örtliche VHS-Geschäftsstelle:

VHS-Schwarzenbach a.Wald

(Tourist-Information im Rathaus)
Frankenwaldstraße 16
95131 Schwarzenbach a.Wald

Leitung + Anmeldung: Christine Rittweg
Telefon  09289 5043, Telefax  09289 5050

vhs[at]schwarzenbach-wald.de

 

 

Kurse und Vorträge sind größtenteils im Philipp-Wolfrum-Haus, Marktplatz 17, Schwarzenbach a.Wald. Anderer Veranstaltungsort steht dann beim Kurs dabei.

Beim Zustandekommen des Kurses erfolgt keine weitere Mitteilung. Beim Nichtzustandekommen des Kurses werden die Teilnehmer benachrichtigt. Die Kursgebühr wird am ersten Abend in bar einkassiert.

Anmelde- und Abmeldeschluss eine Woche vor Kursbeginn. Bei Nichterscheinen ist die Gebühr ganz oder anteilig fällig.

 

VHS-Programm Oktober 2018 bis Januar 2019

 

 

Indian Summer

Multi-Media-Vortrag: Dienstag, 16. Oktober 2018 um 19 Uhr.

Herbst in Ost-Kanada und den Neu-Englandstaaten der USA. Eine beeindruckende Bilderreise auf einer Länge von 16.000 Kilometern mit Küstenlandschaften, Holzhäusern im Kolonialstil, endlosen Seen und romantischen Leuchttürmen. Quebec, Montreal, Toronto oder die Niagarafälle ziehen selbst nachts die Besucher in ihren Bann. Die Geschichte Neu-Englands ist auch die Geschichte der Vereinigten Staaten.

Referentin: Sigrid Wolf-Feix; Gebühr 3 Euro, Jugendliche 1,50 Euro.

 

Aquarellmalerei - Schnupperkurs

Kursbeginn: 22. Oktober 2018, 3 x Montag von 19-21.15 Uhr.

Intensiv die Techniken der Malerei üben, Farben beherrschen und ein Bild mit natürlich wunderschönen Motiven aufbauen.

Leiterin: Gabriele Bujak; Gebühr 25 Euro;

Mitbringen: Wasserglas, Küchenrolle, Bleistift, Radiergummi, Aquarellfarben, Malblock 30x40, je ein Aquarellpinsel 8 und 10; Arbeitsmaterial kann auch bei der Kursleiterin erworben werden.

 

Die Brennnessel

Dienstag, 23. Oktober 2018 von 19-20.30 Uhr.

Die vielfältigen Anwendungsgebiete und ihre Besonderheiten wurden schon in alter Zeit geschätzt. Entdecken Sie die ganze Pflanze mit ihren unzähligen Möglichkeiten für den Gebrauch im Alltag.

Referentin: Jasmin Assmann; Gebühr 5 Euro.

 

Faszientraining für den Alltag

Kursabend: Donnerstag, 25. Oktober 2018 von 19-20.30 Uhr.

Faszien sind das, was unseren Körper im Innersten zusammenhält. Diese sind oft verklebt und dadurch kann sich die Muskulatur verhärten. Übungen – auch mit einer Rolle – helfen die Verklebungen zu lösen.

Leiter: Werner Bayer; Gebühr 6 Euro;

Mitbringen: Matte, bequeme Kleidung; Teilnehmerzahl auf 12 begrenzt.

 

Altschwarzenbacher Bilderserie – Teil 2 Die Stadterhebung

Vortrag: Montag, 29. Oktober 2018 um 19 Uhr.

Im Jahr 1954 wurde aus dem Markt die Stadt Schwarzenbach a.Wald. Zahlreiche Fotos und Informationen erinnern an die Festrede oder den historischen Umzug. Auf den Bildern werden sich manche Bürger als Kinder wiedererkennen.

Referent: Dieter Pfefferkorn; Gebühr frei;

 

Klangschalenerlebnis

Termin: Dienstag, 30. Oktober 2018 von 18-19.30 Uhr.

Genießen Sie die sanften und kraftvollen Klänge tibetischer Klangschalen nach einer geführten Entspannung.

Leiterin: Klangschalentherapeutin Michaela Jähn; Gebühr 6 Euro;

Mitbringen: Matte, Decke, Kissen, dicke Socken.

 

Klangschalenerlebnis

Termin: Dienstag, 30. Oktober 2018 von 19.30-21 Uhr.

Genießen Sie die sanften und kraftvollen Klänge tibetischer Klangschalen nach einer geführten Entspannung.

Leiterin: Klangschalentherapeutin Michaela Jähn; Gebühr 6 Euro;

Mitbringen: Matte, Decke, Kissen, dicke Socken.

 

Kinder an den Herd

Kinderkochkur (8-11 Jahre) Mittwoch, 31. Oktober 2018, von 15-17.15 Uhr in der Schulküche der Grund- und Mittelschule.

Aus Zutaten, die in jedem Haushalt vorhanden sind, zaubern die jungen Köche ein kleines Menü. Wie wäre es mit Apfelschmarren/Apfelpfannkuchen, Obstsalat und Tee aus Gartenkräutern?

Leiterin: Hauswirtschaftslehrerin Brigitte Rehme; Gebühr 7,50 Euro, Materialkosten 2,50; Mitbringen: Schürze, Geschirrtuch, Schraubglas

 

Orientalischer Tanz – Bauchtanz

Kursbeginn: 6. November 2018, 4 x Dienstag von 19.15-20.15 Uhr.

Hier gibt es vielfältige Bewegungsabläufe mit Kicks, Drops, Shimmies, Body-Waves, Drehungen und Schrittkombinationen. Durch die korrekte Körperhaltung bei den Übungen wird die Wirbelsäule gestärkt.

Leiterin: Marie-Claude Militzer; Gebühr 21 Euro;

Mitbringen: Bequeme Kleidung, Tuch für die Hüfte, Isomatte, Handtuch, evtl. kleines Kissen, Getränk.

 

Erkältungskrankheiten natürlich und effektiv behandeln

Vortrag: Dienstag, 6. November 2018 um 19 Uhr.

Schnupfen, Heiserkeit und z.T. hartnäckige Bronchitiden – das sind typische Symptome, die uns jetzt wieder vermehrt durch die feucht-kalte Jahreszeit begleiten werden. 3-4 Erkältungen im Jahr sind nichts Außergewöhnliches. Häufig rutschen wir von einem Infekt in den Nächsten. Wie können wir eine banale Erkältung von einer Virus-Grippe unterscheiden? Inwieweit schützt uns die Grippeimpfung? Welche vorbeugenden Maßnahmen können wir ergreifen? Wie stärken wir unser Immunsystem?

In diesem Vortrag wird die Wirkung verschiedener naturheilkundlicher Rezepturen beschrieben, aber auch die Wirkungsspektren weiterer Therapien, wie z.B. Homöopathie, Schüßler-Salze, Akupunktur oder Eigenbluttherapie.

Leiter: Heilpraktiker Hannes Laubmann; Gebühr 5 Euro

 

Energy Dance

Kursbeginn: 7. November 2018, 6 x Mittwoch von 17.00-18.00 Uhr.

Lust auf Rhythmus, Bewegung und Musik? Mit einem rhythmisch-dynamischen Fitness- und Gesundheitssport und abwechslungsreicher, motivierender Musik. Den vielfältigen Bewegungsabläufen kann man mühelos folgen, ohne Takte zu zählen.

Leiterin: Gisela Eckardt; Gebühr 24 Euro;

Mitbringen: Sportbekleidung, Handtuch, Getränk.

 

Energy Dance

Kursbeginn: 7. November 2018, 6 x Mittwoch von 19.30-20.30 Uhr.

Lust auf Rhythmus, Bewegung und Musik? Mit einem rhythmisch-dynamischen Fitness- und Gesundheitssport und abwechslungsreicher, motivierender Musik. Den vielfältigen Bewegungsabläufen kann man mühelos folgen, ohne Takte zu zählen.

Leiterin: Gisela Eckardt; Gebühr 24 Euro;

Mitbringen: Sportbekleidung, Handtuch, Getränk.

 

Wohltuende Wickel

Termin: Donnerstag, 8. November 2018 um 19-20.30 Uhr.

Was kann man gegen Ohren, Hals- und Bauchschmerzen sowie Gelenkbeschwerden mit Hausmitteln tun?. Es gibt Wissenswertes in Theorie und praktisches Ausprobieren. Hausmittel gibt es in Küche und Garten: Zwiebeln, Zitronen, Quark, Kartoffeln, Kohl, Meerrettich, Johanniskraut, Beinwell.

Leiterin: Hedwig Stierand; Gebühr 5 Euro

 

Mobbing – Heraus aus der Opferspirale

Workshop: Samstag, 10. November 2018 von 10-13.30 Uhr.                                            

Mobbing ist heutzutage leider weit verbreitet und hat weitreichende Folgen. Der Workshop bietet Mobbing-Betroffenen, jedoch auch Mobbing-Prävention-Interessierten die Möglichkeit, Einblick in die psychologischen Mechanismen hinter der Fassade auf Opfer- und Täterseite zu erlangen. Anhand von Fallstudien und Rollenspielen werden den Teilnehmern von der Referentin Wege aus der Rolle des Mobbingopfers aufgezeigt.

Leitung: Sonja Hensel, Praxis für Naturheilkunde & Psychotherapie, Gebühr 12,50 Euro

 

Liköre aus der eigenen Küche

Termin: 13. November 2018, 18.30-20.45 Uhr in der Schulküche der Grund- und Mittelschule.

Hier werden diverse Rezepte vor Ort hergestellt und natürlich auch probiert. Und speziell für die Advents- und Weihnachtszeit gibt es ein besonderes leckeres Rezept, das in kurzer Zeit fertig gestellt ist. Teilnahme möglich ab 18 Jahren.

Leiterin: Irmgard Prokscha; Gebühr 9 Euro;

Mitbringen: Papier, Stift, 5-6 kleine Fläschchen oder Dosen verschließbar; Materialkosten nach Verbrauch

 

Norwegen

Multi-Media-Vortrag am Dienstag, 13. November 2018 um 19 Uhr.

Die Eiszeit hat Norwegen ein Geschenk gemacht, sie schuf die Fjorde. Sie winden sich durch hügeliges Land, in einem Königreich voller Naturschönheiten. Eine atemberaubende Bilderreise durch das Land der Trolle. Freuen Sie sich auf den Nordcap, Oslo, Bergen, Trondheim oder die Finnmark.

Referentin: Sigrid Wolf-Feix; Gebühr 3 Euro, Jugendliche 1,50 Euro.

 

Bauch oder Kopf – wie soll ich mich entscheiden?

Workshop: Donnerstag, 15. November 2018 um 19-20.30 Uhr.

Ist es besser auf den Kopf zu hören oder doch dem Bauch den Vorzug zu geben? Am besten beides: Nutzt man Kopf und Bauch, kann man auf zwei gute Entscheidungsinstrumente zurückgreifen, die völlig unterschiedlich arbeiten. Um diese gut nutzen zu können, ist es notwendig zu wissen, wie beide Systeme funktionieren und wie ich diese einsetze.

Referentin: System. Coach und Dipl.-Betriebswirtin Doris Brotzky; Gebühr 12 Euro.

 

Hockergymnastik

Termin: Montag, 19. November 2018 von 19-19.45 Uhr.

Schonende, abgestimmte Übungen sorgen bei der Hockergymnastik dafür, dass die Gelenke wieder beweglicher werden bzw. bleiben. Der Kurs ist auch für Teilnehmer geeignet, die Schwierigkeiten mit dem Gleichgewicht, Steh- und Gehbeschwerden haben. Die Übungen werden durchgehend im Sitzen ausgeführt, auch mit Ball, kleiner Hantel oder einem Band.

Leiterin: Anni Goßler; Gebühr 4 Euro;

Mitbringen: Bequeme Kleidung.

 

Faszientraining für den Alltag

Kursabend: Donnerstag, 22. November 2018 von 19-20.30 Uhr.

Faszien sind das, was unseren Körper im Innersten zusammenhält. Diese sind oft verklebt und dadurch kann sich die Muskulatur verhärten. Übungen – auch mit einer Rolle – helfen die Verklebungen zu lösen.

Leiter: Werner Bayer; Gebühr 6 Euro;

Mitbringen: Matte, bequeme Kleidung; Teilnehmerzahl auf 10 begrenzt.

 

Pilates am Abend

Kursbeginn: 7. Januar 2019, 6 x Montag von 18-19 Uhr.

Lernen Sie effektive Übungen, denn Pilates kräftigt, entspannt und dehnt auf sanfte Weise die tiefen Muskeln. Der Körper wird straff, die Haltung aufrecht.

Leiterin: Physiotherapeutin Anne Fritsch-Eckstein; Gebühr 30 Euro;

Mitbringen: Matte, bequeme Kleidung.

 

Yogalates

Kursbeginn: 7. Januar 2019, 8 x Montag von 19-20 Uhr.

Mit Trainingsmethoden, die Yoga und Pilates vereinen, wird der Rumpf stabilisiert, die Bauchmuskulatur und der Beckenboden gestärkt. Yoga dehnt die Muskulatur und beruhigt Geist und Seele auf traditionelle Weise.

Leiterin: Physiotherapeutin Anne Fritsch-Eckstein; Gebühr 30 Euro;

Mitbringen: Matte, bequeme Kleidung.

 

Pilates am Vormittag

Kursbeginn: 9. Januar 2019, 6 x Mittwoch von 10.30-11.30 Uhr.

Lernen Sie effektive Übungen, denn Pilates kräftigt, entspannt und dehnt auf sanfte Weise die tiefen Muskeln. Der Körper wird straff, die Haltung aufrecht.

Leiterin: Physiotherapeutin Anne Fritsch-Eckstein; Gebühr 30 Euro;

Mitbringen: Matte, bequeme Kleidung.

 

Energy Dance

Kursbeginn: 9. Januar 2019, 4 x Mittwoch von 18-19 Uhr

Lust auf Rhythmus, Bewegung und Musik? Mit einem rhythmisch-dynamischen Fitness- und Gesundheitssport und abwechslungsreicher, motivierender Musik. Den vielfältigen Bewegungsabläufen kann man mühelos folgen, ohne Takte zu zählen.

Leiterin: Gisela Eckardt; Gebühr 15 Euro;

Mitbringen: Sportbekleidung, Handtuch, Getränk.

 

Energy Dance

Kursbeginn: 9. Januar 2019, 4 x Mittwoch von 19.30-20.30 Uhr

Lust auf Rhythmus, Bewegung und Musik? Mit einem rhythmisch-dynamischen Fitness- und Gesundheitssport und abwechslungsreicher, motivierender Musik. Den vielfältigen Bewegungsabläufen kann man mühelos folgen, ohne Takte zu zählen.

Leiterin: Gisela Eckardt; Gebühr 15 Euro;

Mitbringen: Sportbekleidung, Handtuch, Getränk.

 

 

Kurse finden größtenteils im Philipp-Wolfrum-Haus (Marktplatz 17) statt.

Ein anderer Treffpunkt steht dabei

Anmeldungen: Christine Rittweg, Tel. 09289-5043 oder vhs@schwarzenbach-wald.de