Stadt Schwarzenbach a.Wald

Schriftgröße:

Veranstaltungskalender

VHS - Vortrag Ab- und Ausleistungsverfahren

am Dienstag, 07.11.2017,
19:00-20:30 Uhr
Veranstaltungsort
Schwarzenbach a.Wald, Marktplatz 17, Philipp-Wolfrum-Haus
Veranstalter
Volkshochschule Schwarzenbach a.Wald

Fachvortrag: Dienstag, 7. November 2017, 19-20.30 Uhr.

Ab- und Ausleitungsverfahren

Effektive Methoden, um den Organismus zu entschlacken und die Körpersäfte wieder in Fluss zu bringen.

Ab- und Ausleitende Therapieverfahren blicken auf eine lange Tradition zurück, wobei einige in neuerer Zeit noch weiterentwickelt wurden. Es gibt verschiedene Methoden, die je nach Organsystem und Erkrankung sinnvoll zum Einsatz kommen. Dazu gehören u.a. das Schröpfen und das Baunscheidtieren, aber auch die Ausleitung mit natürlichen Arzneimittel oder der mikrobiologischen Therapie. Ab- und Ausleitungsverfahren fördern die Entschlackung und Entgiftung des Organismus von Toxinen  und Stoffwechselendprodukten und bewirken überdies eine Stimulation des Immunsystems. Heilungsfördernd wirken die Anwendungen u.a. bei chronischen Erkrankungen, jedoch können auch akute Erkrankungen davon profitieren. Aber gerade bei der Prävention spielt dieser therapeutische Ansatz eine bedeutende Rolle. Im Vortrag wird zum einen ein Überblick über die geschichtliche Entwicklung der einzelnen Verfahren gegeben. Zum anderen werden die einzelnen Therapieverfahren zur Aus- und Ableitung hinsichtlich der Durchführungsweise, Anwendungsgebieten und Indikationen vorgestellt und beschrieben.

Referentin: Heilpraktikerin, M.A. soz. psych. Sonja Hensel;

Gebühr 5 Euro;

Anmeldung unter Tel. 09289 - 5043 oder Email:

vhs@schwarzenbach-wald.de

christine.rittweg[at]schwarzenbach-wald.de


Stadtverwaltung

Schwarzenbach a.Wald
Frankenwaldstraße 16
95131 Schwarzenbach a.Wald

Postfach 147
95127 Schwarzenbach a.Wald

Telefon    09289 / 50-0
Telefax    09289 / 5056
info[at]schwarzenbach-wald.de

Öffnungszeiten
Montag - Freitag     8 - 12 Uhr
Montag                 14 - 17 Uhr
Dienstag               14 - 16 Uhr
Donnerstag          14 - 18 Uhr