Stadt Schwarzenbach a.Wald

Schriftgröße:

Therme Bad Steben

Finnische Sauna
Wellness Dome

Therme Bad Steben - mit allen Sinnen genießen

In dem romantischen Bad Steben mit einer über 175-jährigen Geschichte als Mineral- und Moorheilbad verbinden sich Tradition und Moderne: Das stilvolle Kurzentrum mit der Säulenwandelhalle aus dem 19. Jahrhundert dem Klenzebau ist von einem blumenreichen, großzügigen Kurpark umgeben. Harmonisch fügen sich die neue Therme und die moderne Spielbank Bad Steben in das verträumte Gesamtbild des Ortes ein.

Gesunder Dreiklang

Mittelpunkt des Staatsbades ist das Gesundheitszentrum. Die heilsamen Anwendungen basieren auf dem gesunden Dreiklang der in Westeuropa einzigartigen Heilmittelkombination von belebendem Radon, natürlicher Kohlensäure und echtem Naturmoor. Modernes Ambiente und verschiedene Lichtstimmungen sorgen für ein ganzheitliches Wohlgefühl. Bäder mit dem seltenen Edelgas Radon lindern Wirbelsäulen- und Gelenkschmerzen über Monate hinweg. Die feinen Perlen der Kohlensäure aus der Bad Stebener Heilquelle prickeln bei einen Mineralbad wie Sekt. Und die wohltuende Wirkung einer Packung mit Naturmoor spürt man sofort - eine herrliche Tiefenentspannung für den Körper, aber auch für Ihre Seele

Wohlfühlen und genießen

Auch im luxuriösen Wellness-Zentrum verbindet sich traditionelles Heilwissen mit moderenen Anwendungen. Hier locken wohltuende Sinneserlebnisse von Softpackanwendungen über verführerisch duftende Verwöhnmassagen bis zu den "Bad Stebener Spezialitäten", der Massage mit oder Seifenmassagen auf heißem Schieferstein. Ebenso sind ganzheitliche ayurvedische Anwendungen möglich. Ein Glanzstück ist der großzüge Baderaum, in dem bei stimmungsvollem Licht und Entspannungsmusik Bäder zum ganzheitlichen Erlebnis werden. Darüber hinaus verspricht ein komfortables Schiefer-Rasulbad - ähnlich wie im türkischen Hamam - wohlige Entspannung und einen sanften Peeling-Effekt durch Heilschlamm.

Mit allen Sinnen genießen

Das Gesundheits- und Wohlfühl-Angebot des Staatsbades rundet die 2004 eröffnete Therme Bad Steben ab. Mit einzigarten Klang- und Licht-Erlebnissen in ihren Wasserwelten und im Saunaland hebt sich die There in der Bäderlandschaft Deutschlands hervor. Herrlicher Badespaß, wohltuende Saunafreuden, Gesundheitsvorsorge und kulinarische Erlebnisse unter dem Motto "mit allen Sinnen genießen" erleben Sie eine entspannende Auszeit für Körper und Seele.

Erlebnisreiche Wasserwelten

Mit der großen Badehalle mit Whirlpool und Liegegalerie, dem 36 Grad warmen Entspannungs-Sole-Außenbecken mit Sprudelliegen, dem weitläufigen Außen-Strömungskanal mit Aroma-Duftgrotte und Champagnerliegen bietet die Therme vielfältige Wasserattraktionen. In der Vitalhalle mit multifunktionalem Therapiebecken kommen die aktiven Gäste bei AquaFit, AquaRelax oder AquaJogging voll auf ihre Kosten.

Besondere Highlights sind der "Pavillon des Fühlens" und der "Pavillon des Hörens". Musik und Klang werden im "Light & Sound-Becken" über und unter Wasser zu einem ganzheitlichen Erlebnis, der Echoturm mit beeindruckenden Resonanzeffekten und spektakulärer Laser-Show und die Klangduschen schaffen eine im wahrsten Sinn des Wortes phantastische Atmosphäre. Der "Pavillon des Fühlens" entführt in "fühlbare" Erlebniswelten wie beilspielsweise in eine aus heimischen Schiefer gestaltete Dampfgrotte oder unter tropische Wasserfälle.

Großzügiges Saunaland

Im Saunaland sorgen - neben Finnischer Feuersauna, Aufguss-Sauna, Erdsauna und Bio-Kräutersauna - das Aroma-Dampfbad, die gemütliche Kaminecke mit offenem Kamin, der großzüge Saunagarten und der Naturbadeteich mit Relax-Holzterrasse für Saunavergnügen pur.

Gesundheit pur im Wellness-Dome

Ein Hit für Gesundheitsfans ist der neue Wellness-Dome: eine Solegrotte mit salzgesättigter Luft befreit die Atemwege, eine Kneippanlage mit zusätzlichen Armwechselbädern bringt den Kreislauf in Schwung und stärkt nachhaltig das Immunsystem. Das Sole-Schwebebecken mit Unterwassermusik und vor allem die Sole-Lagune versprechen gesunde Wohlfühlerlebnisse. Ein weiteres Highlight ist die Sand-Licht-Loggia: Wärme, Licht und visuelle Anreize und das wohlige Liegen im warmen Sand gehen eine wunderbare Symbiose ein. Hier könnnen Sie auf herrlich entspannende Art Gesundheit tanken.

Öffnungszeiten

Wasserwelten:     täglich von 9 - 22 Uhr
Saunaland:           täglich von 10 - 22 Uhr

Therme Bad Steben
Badstraße 31
95138 Bad Steben
Tel. 09288-960-0

www.therme-bad-steben.de

 

TOURIST-Information
Schwarzenbach a.Wald


Frankenwaldstr. 16
Seiteneingang Rathaus
95131 Schwarzenbach a.Wald

Telefon  
09289 5043 oder 500
Telefax   09289 5050
E-Mail


Postfach 147
95127 Schwarzenbach a.Wald

Wir beraten Sie gerne persönlich ... schauen Sie doch einmal vorbei!


vormittags

Montag - Freitag             8 - 12 Uhr
nachmittags

Montag, Dienstag und Donnerstag                   14 - 16 Uhr