Stadt Schwarzenbach a.Wald

Schriftgröße:

Staatssekretär Füracker in Schwarzenach a Wald

Eintrag in das Goldene Buch, von links: MdL Alexander König, Staatssekretär Albert Füracker und Bürgermeister Dieter Frank

Staatssekretär Albert Füracker in Schwarzenbach a.Wald

23.02.2015

Durch den Einsatz von MdL Alexander König gelang es, den Staatssekretär im Bayerischen Staatsministerium der Finanzen, für Landesentwicklung und Heimat, Herrn Albert Füracker im Rathaus der Stadt Schwarzenbach a.Wald begrüßen zu können. Bürgermeister Dieter Frank konnte dadurch einem Mitglied der Bayerischen Staatsregierung direkt die besonderen Probleme Schwarzenbachs bei der Aufrechterhaltung der Infrastruktur (Wasserversorgung, Abwasserbeseitigung, Straßen, Feuerwehren und Winterdienst) erläutern. Füracker zeigte sich gut vorbereitet und erkannte die Schwierigkeiten von Flächengemeinden mit dieser Topographie und der zusätzlichen Belastung durch den Einwohnerrückgang an. Bislang gibt es für Sanierungen der kommunalen Wasserver- und Abwasserentsorgung keinerlei staatliche Förderung. Derzeit wird geprüft, wie der Staat in Härtefällen, die zu einer unzumutbaren Belastung von Gemeinden sowie Bürgern führen, die Sanierung bestehender Leitungsnetze und Anlagen fördern kann. MdL Alexander König sagte seine Unterstützung im Landtag zu.

 


Stadtverwaltung

Schwarzenbach a.Wald
Frankenwaldstraße 16
95131 Schwarzenbach a.Wald

Postfach 147
95127 Schwarzenbach a.Wald

Telefon    09289 / 50-0
Telefax    09289 / 5056
info[at]schwarzenbach-wald.de

Öffnungszeiten
Montag - Freitag     8 - 12 Uhr
Montag                 14 - 17 Uhr
Dienstag               14 - 16 Uhr
Donnerstag          14 - 18 Uhr