Stadt Schwarzenbach a.Wald

Schriftgröße:

Rodachrangen-Weg

Rosenbachgrund
Aufstieg zum Rodachsrangen
Wildes Rodachtal
Dorschenmühle
Bei Oberbrumberg

Rodachrangen-Weg       6,9 km

 

Markierung     DÖ 38

 

Rauschenhammermühle - Rodachrangenhöhe - Unterbrumberg - Rauschenhammermühle

 

Schwierigkeitsgrad: leicht begehbar, im ersten Teil stetige Steigung, daher gute Kondition erforderlich.

 

Vom Parkplatz an der Rauschenhammermühle geht es auf einem stetig ansteigenden Hangweg in mehreren Windungen hinauf zur Rodachrangenhöhe, von wo sich ein herrlicher Blick auf das nordwestliche Vorland von Schwarzenbach a. Wald, auf den Ort selbst und auf den Döbraberg bietet.

Freigemacht hat diesen Blick erst der Orkan Kyrill im Jahr 2007, der den gesamten Stüdhang des Rodachtales, den Rodachrangen, in einer Nacht niedermähte.

Ein nur kurzer, aber genussvoller Rundweg, der nur im ersten Teil etwas Mühe erfordert.

 

Gesamtlänge:         6,9 km

Tiefster Punkt: 504 m - Höchster Punkt: 701 m

Tourdauer:              2 Stunden

TOURIST-Information
Schwarzenbach a.Wald


Frankenwaldstr. 16
Seiteneingang Rathaus
95131 Schwarzenbach a.Wald

Telefon  
09289 5043
Telefax   09289 5050
E-Mail


Postfach 147
95127 Schwarzenbach a.Wald

Wir beraten Sie gerne persönlich ... schauen Sie doch einmal vorbei!


vormittags

Montag - Freitag             8 - 12 Uhr
nachmittags

Montag - Donnerstag   14 - 16 Uhr