Stadt Schwarzenbach a.Wald

Schriftgröße:

Radweg-Einweihung

Einweihung des Radweges von Schwarzenbach a.Wald nach Naila

Einer der attraktivsten Radwege der Region wurde am Mittwoch, dem 28. Juli um 14.30 Uhr, offiziell seiner Bestimmung übergeben.

Damit ging ein lang gehegter Wunsch endlich in Erfüllung. Vom Döbraberg zum Selbitztal bzw. umgekehrt führt der 7,7 Kilometer lange landschaftlich sehr reizvolle Radweg auf der ehemaligen Eisen-bahnstrecke Schwarzenbach a.Wald - Naila, die in diesem Jahr 100 Jahre alt geworden wäre.

Der Einstieg in Schwarzenbach a.Wald ist am ehemaligen ERBA-Glände, Walter-Münch-Straße.

Auch wenn es auf der Fahrt zur Einweihung am Bärenhäusl richtig regnete, die Radler waren mit der passenden Bekleidung ausgestattet.

Symbolischer Akt: Bürgermeister Frank Stumpf aus Naila (von links), Kurt Schnabel vom Staatlichen Bauamt Bayreuth, Landrat Bernd Hering und Bürgermeister Dieter Frank aus Schwarzenbach a.Wald zerschneiden das weißblaue Band zur Eröffnung der Strecke.

Stadtverwaltung
Schwarzenbach a.Wald
Frankenwaldstraße 16
95131 Schwarzenbach a.Wald

Postfach 147
95127 Schwarzenbach a.Wald

Telefon    09289 / 50-0
Telefax    09289 / 5056
info[at]schwarzenbach-wald.de

Öffnungszeiten
Montag - Freitag     8 - 12 Uhr
Montag                 14 - 17 Uhr
Dienstag               14 - 16 Uhr
Donnerstag          14 - 18 Uhr