Stadt Schwarzenbach a.Wald

Schriftgröße:
Blick zum Wandergebiet
An der Bergwachthütte
Rast an der Bergwachthütte
Blick gegen Westen bei Kleindöbra
Hüttenweg am Döbraberg

Hohentannen-Weg       8,2 km

 

Markierung     DÖ 33

 

Schwarzenbach a.Wald - Kleindöbra - Bergwachthütte - Döbra Sportheim - Hohenzorn - Eisenbachtal - Wasserhaus - Schwarzenbach a.Wald

 

Schwierigkeitsgrad: Kurze, aber steile Ab- und Anstiege, festes Schuhwerk erforderlich

 

Der Hohentannenweg führt vorwiegend durch das dicht bewaldete Gebiet am Westhang des Döbraberges. Schöne Ausblicke bieten sich an der Bergwachthütte nach Westen bis zur Veste Coburg und zu den Gleichbergen, auf dem "mittleren Rundweg" zum Fichtelgebirge und auf der Rodecker Hochfläche in den westlichen Frankenwald.

Döbraberggipfel und Rodachtal werden nicht berührt, dafür kann der Wanderer die Stille des Eisenbachtales genießen. Der Weg berührt das Gelände des schon vor langer Zeit aufgelassenen "Hohentannenhofes".

 

Gesamtlänge:         8,2 km

Tiefster Punkt: 547 m - Höchster Punkt: 753 m

Tourdauer:              2,5 bis 3 Stunden

 

 

TOURIST-Information
Schwarzenbach a.Wald


Frankenwaldstr. 16
Seiteneingang Rathaus
95131 Schwarzenbach a.Wald

Telefon  
09289 5043
Telefax   09289 5050
E-Mail


Postfach 147
95127 Schwarzenbach a.Wald

Wir beraten Sie gerne persönlich ... schauen Sie doch einmal vorbei!


vormittags

Montag - Freitag             8 - 12 Uhr
nachmittags

Montag - Donnerstag   14 - 16 Uhr