Stadt Schwarzenbach a.Wald

Schriftgröße:

Aktuelles

Das Bayerische Landespflegegeld - Pflege stärken, Engagement belohnen

Anspruchsvoraussetzungen

Wer bekommt das Landespflegegeld?

  • Pflegebedürftige mit Pflegegrad 2 und höher
  • Hauptwohnsitz in Bayern im Zeitpunkt der Antragstellung
  • Unabhängig davon, ob der Pflegebedürftige in einem Pflegeheim untergebracht ist oder zuhause lebt und versorgt wird.

Wie hoch ist das Landespflegegeld?

Das Landespflegegeld beträgt 1.000 Euro pro Jahr. Als staatliche Fürsorgeleistung ist das Landespflegegeld eine nicht steuerpflichtige Einnahme.

Anträge für das Landespflegegeld sind im Sozialamt der Stadt Schwarzenbach a.Wald erhältlich.

Weitere Informationen finden Sie >>> hier.